kostenfrei

Do-Fr, 27.-28. April 2017

Deutsches Museum
Museumsinsel 1
80538 München

Ehrensaal

Frühjahrsakademie 2017 | Besucherforschung und Evaluation im Museum

Anwendungsbeispiele, Grundlagen, Tendenzen

Geeignet für folgendes Zertifizierungsmodul: A7

Deutsches Museum, Ansicht von Nordwesten; Foto: Deutsches Museum

Eine gemeinsame Veranstaltung der Bayerischen Museumsakademie und des Deutschen Museums

Zielgruppe: Mitarbeiter/innen von Museen, Kunst- und Kulturvermittler/innen, Lehrkräfte aller Schularten, Studierende, Zertifizierungskurs

Zeit: 27. April 2017, 09.15 Uhr – 28. April 2076, 15.30 Uhr (Details siehe Programm)

Maximale Teilnehmerzahl: 120 Personen 

Zur Veranstaltung:
Die Tagung widmet sich einem Themenfeld, dem sich viele Museen in jüngster Zeit öffnen. Nicht zuletzt ist das Interesse darin begründet, die Publikumsresonanz konzeptionell oder ökonomisch als eine wichtige Größe zu erachten. Die Tagung gliedert sich in drei Blöcke: Der erste Block behandelt Grundlagen der Besucherforschung, im zweiten Block geht es in die Praxis mit vielfältigen Beispielen an Evaluationsprojekten und -ergebnissen sowie deren Methoden. Der dritte Block lässt exemplarisch die Museen zu Wort kommen, in denen die Besucherforschung verankert ist und deren Ergebnisse in den Museumsalltag einfließen.

Das detaillierte Programm finden Sie auf der rechten Seite.