kostenfrei

Fr, 8. Dezember 2017

Museumspädagogisches Zentrum
Infanteriestraße 1
80797 München


Großer Vortragssaal, EG

Urheberrechtliche Fragen und Entwicklungen beim digitalen Umgang mit Sammlungsbeständen

Geeignet für folgendes Zertifizierungsmodul: A6

Zielgruppen: Mitarbeitende von Museen, Studierende, Zertifizierungskurs

Referent: Robert Kirchmaier, Landesanwaltschaft Bayern

Uhrzeit: 10.00 – 12.00 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl: 70 Personen

Zur Veranstaltung:
Auf der Basis des geltenden Urheberrechts wird erörtert, welche Fragen und Probleme sich bei digitalen Nutzungen von Kulturgütern im Museumsalltag ergeben und welche rechtlich unbedenklichen Lösungen entwickelt werden können. Die Rechte der Fotografen werden dabei ebenso mit einbezogen wie die Persönlichkeitsrechte der fotografierten Personen. Anhand konkreter Praxisbeispiele können die entscheidenden Fragen diskutiert werden.