kostenfrei

Di-Mi, 28.-29. März 2017

Kultur- und Bildungszentrum Aventinum
Osterriedergasse 6
93326 Abensberg

Allrounder gesucht!

Ausgebucht

Einführung in die vielfältigen Tätigkeitsbereiche in Stadt- und Regionalmuseen

Geeignet für folgende Zertifizierungsmodule: A4, A5, A6

Stadtmuseum Abensberg, Foto: Milla Curtis

Zielgruppen: Mitarbeitende von Museen (Berufsanfänger/innen und Volontäre/innen), Studierende, Zertifizierungskurs

Zeit: 28. März 2017, 10.00 Uhr – 29. März 2017, 18.00 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen

Zur Veranstaltung:
Der Großteil der über 1300 bayerischen Museen sind keine riesigen Institutionen, sondern kleine bis mittelgroße Häuser. Die praktische Arbeit im Stadt- oder Regionalmuseum stellt sehr spezifische Anforderungen an die Kompetenzen der dort tätigen Personen. Gefragt sind Allrounder, die alle Arbeitsbereiche des Museums gleichermaßen professionell beherrschen. Zudem bedarf es einer Persönlichkeit, die in einem stark personalisierten Kontext in gleicher Weise erfolgreich mit Besuchern, Kooperationspartnern und politischen Entscheidungsträgern kommuniziert und interagiert. Die Fortbildung möchte die Teilnehmenden für diese spezifischen Herausforderungen sensibilisieren und Kompetenzen vermitteln, welches die Grundlage für die Arbeit in einem Stadt- oder Heimatmuseum darstellt.

Das detaillierte Programm finden Sie auf der rechten Seite.