kostenfrei

Di, 24. Oktober 2017

Ausstellungsräume des
Bayerischen Hauptstaatsarchivs
Ludwigstraße 14
80539 München

Original! Pracht und Vielfalt aus den Staatlichen Archiven Bayerns

Führung durch die Ausstellung für Lehrkräfte und Kulturvermittler

Ausschnitt mit der Abbildung Schwabings aus einer kolorierten Karte zum Übungslager anlässlich der Gründung der bayerischen Armee durch Kurfürst Max Emanuel, 1682; Bayerisches Hauptstaatsarchiv

Zielgruppen: Lehrkräfte aller Schularten, Mitarbeitende in der Kunst- und Kulturvermittlung, Studierende

Referentinnen: Dr. Laura Scherr, Bayerisches Hauptstaatsarchiv (Führung durch die Ausstellung); Ute Dietz M.A., Museumspädagogisches Zentrum (Vorstellung der Schreibwerkstatt)

Uhrzeit: 14.30  16.30 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

Zur Veranstaltung:
Vom 11. Oktober bis 5. Dezember 2017 ist im Bayerischen Hauptstaatsarchiv die Ausstellung "Original! Pracht und Vielfalt aus den Staatlichen Archiven Bayerns" zu sehen. Eine Vielzahl von Archivalien aus allen staatlichen Archiven und somit aus allen Regionen Bayerns zeigen eine reiche Fülle kulturellen Erbes. Ausgewählt wurden u.a. Urkunden, Karten und Pläne, Plakate und Flugblätter, Fotos, Ton- und Videoaufnahmen und digitale Informationen, die in verschiedener Hinsicht von Bedeutung und etwas Besonderes sind. Die Ausstellung bietet eine große Themenvielfalt vom Mittelalter bis in die Gegenwart.
Nach einer Führung durch die Ausstellung wird die mobile mittelalterliche Schreibwerkstatt des Museumspädagogischen Zentrums (MPZ) vorgestellt, die vom 13.-17. November 2017 im Hauptstaatsarchiv Station macht. Lehrkräfte und ihre Schulklassen haben die Möglichkeit, die Sonderausstellung mit oder ohne Führung kostenfrei zu besuchen. In der Aktionswoche (13.-17.11.) können Schulklassen im Anschluss an einen kurzen Ausstellungsbesuch kostenfrei in der mittelalterlichen Schreibwerkstatt selbst ausprobieren, wie mit Ruß, Tinte und Gänsefeder geschrieben wurde.

Führungen durch die Ausstellung übernimmt das Bayerische Hauptstaatsarchiv. Buchungen unter 089 / 28638-2575 oder -2530 oder über poststelle@bayhsta.bayern.de. Für Buchungen "Aktionswoche Mittelalterliche Schreibwerkstatt" wenden Sie sich bitte an das MPZ unter buchung@mpz.bayern.de oder 089 / 121323-23 oder -24. Weitere Informationen unter: www.staatliche-archive.bayern.de und www.mpz.bayern.de.