kostenfrei

Do, 7. Juli 2016

Kloster Aldersbach im Passauer Land
Freiherr-von-Aretin-Platz
94501 Aldersbach

Besuch der Bayerischen Landesausstellung „Bier in Bayern“

Ausgebucht

Konzept – Gestaltung - Didaktik

Geeignet für folgende Zertifizierungsmodule: A1, A5, A7, B2, B3, B4

Zielgruppen: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Museen, Kunst- und Kulturvermittler/innen, Lehrkräfte aller Schularten, Studierende, Zertifizierungskurs

Referenten/innen: Dr. Rainhard Riepertinger, Dr. Andreas Kuhn, Markus Baukholt

Treffpunkt, Zeit: Abfahrt: 08.00 Uhr mit dem Bus vor der Bayerischen Staatsoper, Max-Joseph-Platz 2, 80539 München
Rückkehr gg. 20.30 Uhr in München vor der Bayerischen Staatsoper

Maximale Teilnehmerzahl: 40

Zur Veranstaltung: Die eintägige Exkursion gibt Einblicke hinter die Kulissen der diesjährigen Landesausstellung „Bier in Bayern“ in Aldersbach. Neben den thematisch-inhaltlichen Belangen der Ausstellungskonzeption werden auch Fragen der Ausstellungsgestaltung, Besucherführung- und Vermittlung, sowie der organisatorischen Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Institutionen erörtert.

Ablauf:
08.00 Uhr   Abfahrt vor der Bayerischen Staatsoper, Max-Joseph-Platz 2, 80539 München
10.30 Uhr   Ankunft in Aldersbach
Treffpunkt: Kloster Aldersbach, Freiherr-von-Aretin-Platz,
94501 Aldersbach: Begrüßung und Einführung
11.00 Uhr   Führungen durch die Ausstellung von Dr. Rainhard Riepertinger und
Dr. Andreas Kuhn
12.30 Uhr   Mittagspause (Selbstzahler)
14.00 Uhr   Kultur- und Begegnungszentrum Aldersbach, Ritter-Ortolf-Str. 1A,
94501 Aldersbach: Vortrag über die Gestaltung der Landesausstellung von
Markus Baukholt (formation) mit anschließender Diskussion
15.00 Uhr Kaffee und Kuchen (liefert Gasthof Peter Mayerhofer)
16.00 Uhr   Möglichkeit zum individuellen Ausstellungsbesuch mit unterschiedlichen
Vermittlungsmedien wie bspw. Audioguide, Kinderführer oder
Tabletführung für Schulklassen
18.00  Uhr Abfahrt Bus
ca. 20.30 Uhr Ankunft in München vor der Bayerischen Staatsoper