€/Person 20,00

Montag, 14. Juli 2014

Bayerisches Bauarchiv
(ehem. Kloster Thierhaupten)
Klosterberg 8
86672 Thierhaupten

Denkmal und Schule

Fachtagung

Für Lehrkräfte ist eine zusätzliche Anmeldung über FIBS erforderlich (www.fortbildung.schule.bayern.de; Lehrgangsnummer: E224-0/14/4). Die Genehmigung zur Teilnahme ist bei der Schulleitung einzuholen.

Uhrzeit: 09.30 – 16.30 Uhr

Teilnahmegebühr: für Externe: 20,- €; für Teilnehmer des Projektes und Studierende kostenfrei

Maximale Teilnehmerzahl: 60

Zur Veranstaltung:

Seit einigen Jahren wird in Bayern das Projekt "Denkmal und Schule" sehr erfolgreich durchgeführt. Ziel ist es, Kinder altersgemäß an den sensiblen Umgang mit Denkmälern heranzuführen, sodass sie erkennen können, auf welche Weise Denkmäler unser Leben bereichern. Der Schlüssel dazu ist die Kooperation von Lehrkräften und Denkmalexperten, das effektive Zusammenarbeiten von Schulen, Denkmalpflegern und Architekten. In der Zwischenzeit waren bereits etwa 60 Grund- und Mittelschulen und 30 Architekten beteiligt.
Die Tagung mit Vorträgen und Praxisteilen in den Werkstätten des Bauarchivs bietet ein Forum für die Rückschau auf den bisherigen Verlauf dieses Projektes und den Ausblick auf die zukünftige Entwicklung.
Bei der Veranstaltung werden Wege der Erkundung von Denkmälern und Formen des Bauens im Bestand aufgezeigt. In Zusammenarbeit mit der Bayerischen Architektenkammer, dem Bayerischen Bauarchiv, dem Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, der Bayerischen Museumsakademie und den Teilnehmenden werden Perspektiven der Weiterführung des Projekts "Denkmal und Schule" entwickelt.

Das detaillierte Programm können Sie rechts einsehen und herunterladen.

Bildnachweis: Fotograf: Dr. Hemmeter, © Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege