€/Person 300,00

15. - 18. März 2012

Landesmuseen Meran/Bozen
Südtirol

Exkursion nach Südtirol

Museen in einer touristischen Schwerpunktregion

Kostenpauschale: Fahrt, Eintritte, inkl. Übernachtung im DZ mit Frühstück: € 300,00 - im EZ mit Frühstück: € 350,00.

Teilnehmerzahl: max. 30 Personen

Exkursion nach Südtirol mit Besuch der Landesmuseen in Bozen und Meran
Der Tourismus ist einer der wichtigsten Bereiche in der Südtiroler Wirtschaft. Die mehr als 10.000 Beherbergungsbetriebe stellen den Gästen über 200.000 Betten zur Verfügung. Im Laufe eines Jahres melden diese Betriebe mehr als 5 Millionen Ankünfte und 28 Millionen Übernachtungen. Bei einer mittleren täglichen Pro-Kopf-Ausgabe eines Gastes von etwa 120 Euro ergibt sich ein jährlicher Tourismusumsatz von mehr als 3 Milliarden Euro.

Als Ergänzung zum bestehenden Kulturangebot mit Schlössern, Burgen und Kirchen entwickelte die Südtiroler Landesverwaltung ein ambitioniertes Netz staatlicher Museen, die heute internationale Geltung haben und im hohen Maße gerade von den Touristen besucht werden.

Die mehrtägige Exkursion bietet Besuche in dem gerade wieder neu gestalteten Ötzimuseum, dem Touriseum im Schloss Trauttmansdorff bei Meran und im Schloss Tirol. Die Führungen werden von den jeweiligen Museumsleitungen durchgeführt. Selbstverständlich besteht anschließend auch die Möglichkeit einer ausführlichen Diskussionsrunde mit den Machern der Museen. Besuche von kulturellen Highlights wie der Altstadt von Brixen und dem dortigen Neustift runden das Angebot ab.