€/Person 0

Do - Fr, 23. - 24. April 2015

Museum am Dom
Kiliansplatz
97070 Würzburg

Frühjahrsakademie 2015 | Barrierefreiheit ist mehr als die Rampe am Eingang

Ausgebucht

Auf dem Weg zum inklusiven Museum


Geeignet für folgende Zertifizierungsmodule: A1, B4, C1, C2, C3

 Zooey Braun/Stadtmuseum Kaufbeuren

© Zooey Braun/Stadtmuseum Kaufbeuren

Eine gemeinsame Veranstaltung der Bayerischen Museumsakademie, des Bezirks Unterfranken, des Museums am Dom und der Professur für Museologie der JUM Würzburg.

Kosten  
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Übernachtungen müssen selbstständig organisiert und bezahlt werden, ebenso das Mittagessen.

max. Teilnehmerzahl
80 Personen

Inhalt
Das Thema Inklusion rückt immer mehr in den Fokus von Politik und Gesellschaft. Wie die meisten öffentlichen Einrichtungen setzen sich auch Museen verstärkt mit den Bedürfnissen von Menschen mit Behinderung auseinander und suchen neue Wege der kulturellen Teilhabe für Alle. Ziel ist es, Menschen mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen den Zugang zum Museum und seinen Inhalten zu ermöglichen. Die Tagung beschäftigt sich im Rahmen von Vorträgen und Beispielen aus der Praxis mit verschiedenen Facetten von Inklusion.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, wenn Bedarf für einen Gebärdendolmetscher besteht!

Das detallierte Programm können Sie hier auf der rechten Seite einsehen und herunterladen.

Link zum Call for Posters zur Tagung (Bewerbungsschluss: 30 Januar 2015)