kostenfrei

Do - Fr, 21. - 22. Mai 2015

Bildungshaus Schloss Goldrain
Schlossstraße 33
I-39021 Goldrain
Vinschgau, Südtirol

Jugendliche ins Museum?

Ausgebucht

Strategien und Vermittlungsangebote für die eigene Praxis

 Dritte Bayerisch - Südtiroler Museumstagung

Termin 
Donnerstag, 21. Mai 2015 (Beginn: 10.00 Uhr) bis Freitag, 22. Mai 2015 (Ende: ca. 16.00 Uhr)

Kosten: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Anfahrt, Unterkunft und Verpflegung sind nicht inbegriffen. Die Anfahrt erfolgt individuell.

Teilnahmebeitrag
pro Übernachtung im EZ/DZ mit Frühstück: € 45. Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung mit, ob Sie ein EZ oder ein DZ buchen möchten.

Maximale Teilnehmerzahl
60 Personen

Zur Veranstaltung
Die Zielgruppe der 13- und 17-Jährigen gilt als besonders schwierig und für wenig aufgeschlossen für die herkömmlichen Vermittlungsprogramme. Viele Museen bemühen sich in den letzten Jahren um zielgruppenspezifische Angebote für Jugendliche. Die Ansätze reichen von einer besonders Jugendliche ansprechenden  Ausstellungsgestaltung über eine geeignete Auswahl von Exponaten zu der Einbindung partizipativer Elemente oder der Möglichkeit, eigene Freiräume zu gestalten.
Die  dritte gemeinsame Tagung der Bayerischen Museumsakademie mit den Museen in Südtirol stellt vor allem gelungene Ansätze aus Museen in Deutschland und Südtirol vor und möchte dazu anregen, vergleichbare Programme in den eigenen Museum zu entwickeln.

Das detaillierte Programm folgt in Kürze.