kostenfrei

Mo, 5. Dezember 2016

Deutsches Dampflokomotiv-Museum
Birkenstr. 5
95339 Neuenmarkt

Schulungsraum, 1. OG

Management und Finanzen im Museum

Betriebswirtschaftliche Grundbegriffe und Bezüge zur Museumsarbeit

Geeignet für folgendes Zertifizierungsmodul: A6


Zielgruppe: Mitarbeiter/innen von Museen, Studierende, Zertifizierungskurs

Uhrzeit: 10.00 – 16.30 Uhr

Referent: Prof. Dr. Oliver Rump, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen

Zur Veranstaltung:
Museumsarbeit wird heute nicht nur (quellen-) fachlich betrachtet, sondern von außen zunehmend betriebswirtschaftlich eingeordnet. Hierbei stoßen vermeintlich unüberbrückbare Gegensätze aufeinander. Die Veranstaltung möchte im Rahmen des Zeitbudgets wichtige Grundbegriffe klären und so zum Verständnis beider so unterschiedlicher Sichtweisen und Fachkulturen beitragen. Alle Fragen sind erlaubt und es sind keine über die Museumsarbeit hinausgehenden Kenntnisse erforderlich! Themenkreise werden u.a. sein: Management, Ressourcen, Rentabilität, Effektivität, Effizienz, Kameralistik, Kaufmännische Buchführung, (Fix-)Kosten, Bilanzierung, Controlling.