Zurück

Fr, 5. Februar 2016

Neue Pinakothek
Barer Str. 29
80799 München

Zielgruppenseminar Mittelschule und Museum

Objektwahl, Methoden, Bedürfnisse, Ideen

Geeignet für folgende Zertifizierungsmodule: C2


Zielgruppe: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Museen, Kunst- und Kulturvermittler/innen, Studierende, Zertifizierungskurs

Uhrzeit: 10.00 – 15.00 Uhr

Treffpunkt: im Foyer der Neuen Pinakothek

maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

Referenten: Dr. Astrid Brosch (MPZ), Ludwig Ziesche (KR Mittelschule München Moosach)

Zur Veranstaltung: Ob Objektwahl, Methoden oder spezielle Fragestellungen – zielgruppenorientierte Vermittlung im Museum bedarf der Kenntnis spezieller Bedürfnisse  und einer sorgsamen Planung. Die Veranstaltung stellt exemplarisch Methoden sowie Fragestellungen für ein erfolgreiches Vermittlungsangebot speziell für Mittelschüler/innen vor und beleuchtet das Erwartungsdreieck Lehrkraft – Museum – Schüler/in. Im Workshop werden vor Originalen schließlich eigene Vermittlungsideen erarbeitet und in der Gruppe diskutiert.

Ablauf:
10.00 Uhr Neue Pinakothek
Begrüßung und Vorstellungsrunde
10.15 Uhr Exemplarisch: Menschen in Grenzsituationen
11.15 Uhr Pause und Ortswechsel
12.00 Uhr Lenbachhaus
Ludwig Ziesche: „Schule und ihr. Was sucht Hasan im Museum? Anmerkungen
eines Praktikers zum Erwartungsdreieck Lehrer-Museum-Schüler“
13.00 Uhr Workshop vor Originalen: Konzepte für die Mittelschule14.00 Uhr Präsentation
der Ergebnisse
14.45 Uhr Schlussdiskussion


Ausgebucht

Weiterführende Informationen




Login
Noch nicht registriert?

Für die Anmeldung zu einer Veranstaltung führen Sie bitte vorher eine Registrierung durch.

Zur Registrierung

Passwort vergessen?