kostenfrei

Fr, 29. Januar 2016

Martin von Wagner Museum
der Universität Würzburg
Residenzplatz 2a
97070 Würzburg

Studientag Museumspädagogik

Geeignet für folgende Zertifizierungsmodule: C1, C2

Zielgruppen: Mitarbeiter/innen von Museen, Kunst- und Kulturvermittler/innen, Lehrkräfte aller Schularten, Studierende, Zertifizierungskurs

Referenten/innen: Dr. Astrid Brosch, Dr. Alfred Czech, Museumspädagogisches Zentrum (MPZ), München

Uhrzeit: 09.30 – 16.00 Uhr

maximale Teilnehmerzahl: 60 Personen

Zur Veranstaltung:

Am Beispiel Kunstmuseum werden spielerische und erzählerische Methoden der Vermittlung sowie zielgruppenorientierte Konzepte vorgestellt. Impulsvorträge führen am Vormittag in die Themen ein. Am Nachmittag haben die Teilnehmer Gelegenheit, Methoden in Workshops im Museum anzuwenden und eigene Ideen zu entwickeln. Eine Veranstaltung des Instituts für Museologie der Universität Würzburg in Zusammmenarbeit mit dem Museumspädagogischen Zentrum (MPZ) München.

Zusatzinformationen zur Vor- und Nachbereitung: Alfred Czech, Kunstspiele.Spielend Kunst verstehen lernen, Schwalbach/Ts. 2012