kostenfrei

Do, 7. und 21. April 2016

Museumspädagogisches Zentrum
Infanteriestraße 1
80797 München

Von der Idee bis zum Druck

Ausgebucht

Vermittlungstexte im Museum – eine Einführung

Geeignet für folgende Zertifizierungsmodule: C5

 

Mehrteiliger Kurs: 7. und 21. April
Kurs hat bereits begonnen, eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Zielgruppe: Mitarbeiter/innen von Museen, Kunst- und Kulturvermittler/innen, Studierende, Zertifizierungskurs

Referent: Dr. Brigitte Wormer, Henrike Bäuerlein, M.A., Museumspädagogisches Zentrum (MPZ), München

Uhrzeit: jeweils 14.00 - 18.00 Uhr

Ort: Raum 053 (EG)

maximale Anzahl der Teilnehmer/innen: 20 Personen

Zur Veranstaltung: Ob Kataloge für Jugendliche, ein schriftlicher Museumsbegleiter für Kinder oder eine Rallye für das nächste Familienprogramm – immer wieder entsteht in Museen der Bedarf an zielgruppenorientierten Vermittlungstexten. Doch wie konzipiert man diese, und welche Text- und Publikationsformen sind denkbar? Was müssen Sie bei der Texterstellung beachten, um Ihre Zielgruppe zu erreichen? Welchen zeitlichen, organisatorischen und materiellen Aufwand müssen Sie einplanen? Diese und zahlreiche weitere Fragen, die zu diesem Thema immer wieder auftauchen, versuchen wir in der Einführung praxisnah zu beantworten. Zudem erhalten Sie die Möglichkeit, selbst Texte für Kinder und Jugendliche zu bearbeiten bzw. zu verfassen und diese im Rahmen des zweiten Veranstaltungsteils in Einzelbesprechungen mit den Referentinnen zu diskutieren.