kostenfrei

Do, 24. November 2016

Städtische Galerie „Leerer Beutel“
Bertoldstraße 9
93047 Regensburg


Historisches Museum
Dachauplatz 2-4
93047 Regensburg

Willkommen im Museum

Spracherwerb, Sprachförderung und kulturelle Bildung am außerschulischen Lernort


Eine gemeinsame Veranstaltung der Bayerischen Museumsakademie und des Historischen Museums Regensburg

Zielgruppe: Mitarbeiter/innen von Museen, Kunst- und Kulturvermittler/innen, Lehrkräfte aller Schularten (eine zusätzliche Anmeldung über FIBS ist möglich, Lehrgangsnummer: E224-0/16/7.22), Studierende

Hinweis für Lehrkräfte: Bitte beachten Sie, dass für die Veranstaltung keine Reisekostenerstattung aus den Mitteln der staatlichen Lehrerfortbildung gezahlt werden kann.

Uhrzeit: 14.30 - 17.00 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl: 30

Zur Veranstaltung:
Spracherwerb, kulturelle Bildung, Wertevermittlung: Museen sind hervorragende Lernorte für die schulische Integrationsarbeit. Hier können Kinder und Jugendliche ihre neue Lebenswelt besonders anschaulich und eindrücklich erfahren und begreifen. Bei der Veranstaltung stellen die Referentinnen sowohl grundsätzliche Erfahrungen und Perspektiven als auch konkrete Angebote speziell für die Arbeit mit Schülerinnen und Schülern mit Migrationsgeschichte vor, die am Beispiel des Historischen Museums Regensburg anschaulich gemacht wird.

Das detaillierte Programm finden Sie auf der rechten Seite.