kostenfrei

Fr, 10. November 2017

Neue Pinakothek
Barer Str. 29
(Eingang Theresienstr.)
80799 München

Treffpunkt im Foyer der Neuen Pinakothek

Zielgruppenseminar - Mittelschule und Museum

Objektwahl, Methoden, Bedürfnisse, Ideen

Geeignet für folgendes Zertifizierungsmodul: C2

Ferdinand Hodler, Die Lebensmüden, 1892; Bayerische Staatsgemäldesammlungen – Neue Pinakothek München

Zielgruppen: Mitarbeitende in Museen und in der Kunst- und Kulturvermittlung, Studierende, Zertifizierungskurs

Referentinnen: Dr. Astrid Brosch, MPZ und Susanne Dreimann, Mittelschule München Moosach und MPZ

Uhrzeit: 10.00 – 15.00 Uhr

Ort: Neue Pinakothek, Pinakothek der Moderne und Alte Pinakothek (siehe Programm)

Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen

Zur Veranstaltung:
Ob Objektwahl, Methoden oder spezielle Fragestellungen – zielgruppenorientierte Vermittlung im Museum bedarf der Kenntnis spezieller Bedürfnisse und einer sorgsamen Planung. Die Veranstaltung stellt exemplarisch Methoden sowie Fragestellungen für ein erfolgreiches Vermittlungsangebot speziell für Mittelschülerinnen und Mittelschüler vor und beleuchtet das Spannungsfeld Lehrkraft – Museum – Schüler. Im Workshop werden vor Originalen schließlich eigene Vermittlungsideen erarbeitet und in der Gruppe diskutiert.

Das detaillierte Programm finden Sie auf der rechten Seite.