Login
Noch nicht registriert?

Für die Anmeldung zu einer Veranstaltung führen Sie bitte vorher eine Registrierung durch.

Zur Registrierung

Passwort vergessen?
Zurück

25. März 2022
09.30 – 16.00 Uhr

Germanisches Nationalmuseum
Kartäusergasse 1
90402 Nürnberg
Aufseß-Saal

Im Dienste der Gesellschaft: Soziale Nachhaltigkeit im Museum

Jahrestagung des Landesverbands für Museumspädagogik Bayern e.V.

Eine gemeinsame Veranstaltung der Bayerischen Museumsakademie, des Kunst- und Kulturpädagogischen Zentrums der Museen in Nürnbeg (KPZ) und des Landesverbands Museumspädagogik Bayern e. V. mit freundlicher Unterstützung des Germanischen Nationalmuseums.

Museen sind Wissenspeicher, Geschichtsgeneratoren und Bildungsorte. Sie sind der Gesellschaft und deren Entwicklung verpflichtet und stehen entsprechend in der Verantwortung, zu einer nachhaltigeren Welt beizutragen. Das Konzept der Nachhaltigkeit beinhaltet neben den meist stark betonten ökologischen und ökonomischen Aspekten eine ebenso bedeutsame soziale Dimension. Diese nimmt den Menschen und die Gesellschaft selbst in den Blick: Partizipation, Gerechtigkeit und Chancengleichheit sind Schlüsselbegriffe, die auch im musealen Bereich und dort insbesondere in der Bildung und Vermittlung eine wichtige Rolle spielen.

Die Veranstaltung wird neben der inhaltlichen Auseinandersetzung mit dem Thema einer sozialen Nachhaltigkeit im Museumssektor auch Einblicke in die Praxis verschiedener Museen geben, die sich auf unterschiedliche Weise einer sozialen Verantwortung stellen.

Die Veranstaltung findet im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg statt. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, über Zoom online an den Vorträgen teilzunehmen. Bitte wählen Sie bei der Anmeldung aus, ob Sie vor Ort oder online an der Tagung teilnehmen.

Im Anschluss findet die Mitgliederversammlung des Landesverbands Museumspädagogik Bayern e.V. statt. Die formelle Einladung ergeht gesondert.

Geeignet für folgende Zertifizierungsmodule:
A1, C3 (Ausbildungsplan bis 2021) bzw. M1 (Ausbildungsplan ab 2022)


Veranstaltungsbild: Straße der Menschenrechte, Germanisches Nationalmuseum.






Veranstaltung vor Ort
Anmelden – Teilnahme vor Ort
Online Veranstaltung
Anmelden – Teilnahme Online

Weiterführende Informationen