Login
Noch nicht registriert?

Für die Anmeldung zu einer Veranstaltung führen Sie bitte vorher eine Registrierung durch.

Zur Registrierung

Passwort vergessen?
Zurück

30. Mai 2022
13.30 – 16.00 Uhr

Jugendherberge Nürnberg
Burg 2
90403 Nürnberg
Raum 1/2, Seminarraum 4

Museum und Schule | Vernetzung von Lernorten

 

Vernetzung ist ein bedeutsamer Faktor in allen Bereichen des Lebens. Im Bildungsbereich ist dabei nicht nur die Verknüpfung von Inhalten, sondern auch die Vernetzung von Bildungsinstitutionen außerordentlich wichtig. Die Vernetzung von schulischen und außerschulischen Lernorten unterschiedlicher Themenbereiche kann Perspektiven erweitern, Synergieeffekte ermöglichen und neue Ressourcen erschließen. Neben einigen grundsätzlichen Überlegungen zur Funktionsweise von Netzwerken möchte die Veranstaltung nicht nur praktische Bezüge zwischen Schule und außerschulischen Lernorten vorstellen, sondern zur Vernetzung gerade auch zwischen außerschulischen Lernorten anregen. Ausgehend von konkreten Beispielen aus den Bereichen Museum, MINT-Förderung und Bildung für Nachhaltige Entwicklung sollen Impulse für die weitere eigene Vernetzung gegeben werden.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine zusätzliche Anmeldung über FIBS ist möglich, Lehrgangsnummer: E224-0/22/2022-6

Referent:
StD Markus Lenk, Gymnasium Christian Ernestinum Bayreuth









Veranstaltung vor Ort
Anmelden – Teilnahme vor Ort

Weiterführende Informationen