kostenfrei

Do-Fr, 7.-8. Februar 2019

Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern
Alter Hof 2
80331 München

Besprechungsraum 2. OG

Workshop | Leichte Sprache

Ausgebucht

Warteliste

Mit vielfältigen Zielgruppen verständlich kommunizieren 

Geeignet für folgendes Zertifizierungsmodul: C2, C5


Zielgruppen: Mitarbeitende in Museen und in der Kunst- und Kulturvermittlung, Studierende, Zertifizierungskurs

Referentin: Anja Dworski M.A., Büro für Leichte Sprache Lebenshilfe Sachsen e.V.

Zeit: 7. und 8. Februar 2019, jeweils von 10.00 – 16.00 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen

Zur Veranstaltung:
Leichte und einfache Sprache sind Konzepte, besonders verständlich zu kommunizieren. Denn ohne eine verständliche Sprache kann Barrierefreiheit nicht umgesetzt werden. Die Begriffe "einfache Sprache" und "Leichte Sprache" werden fälschlicherweise oft synonym verwendet. Beide Konzepte unterscheiden sich jedoch u.a. in der Herkunft, den Zielgruppen und dem Sprachniveau. Das Seminar ist sehr praxisorientiert, da das Büro für Leichte Sprache einen Schwerpunkt in der Arbeit für Museen hat. Wir besprechen und sichten Ausstellungshefte, Internetseiten, Audioguides in Leichter oder einfacher Sprache. Neben den theoretischen Inhalten werden wir umfangreich üben und auch Anforderungen an eine ansprechende Gestaltung werden thematisiert.