kostenfrei

Fr, 25. Januar 2019

Martin von Wagner Museum
der Universität Würzburg
Residenzplatz 2A
97070 Würzburg

Studientag Museumpädagogik

Historisch-politische Bildung in kunst- und kulturhistorischen Museen –  Möglichkeiten und Anregungen

Geeignet für folgendes Zertifizierungsmodul: C3


Zielgruppen: Mitarbeitende in Museen und in der Kunst- und Kulturvermittlung, Lehrkräfte aller Schularten, Studierende, Zertifizierungskurs

Uhrzeit: 10.00 – 16.30 Uhr

Orte: Martin von Wagner Museum Würzburg, Neuere Abteilung und Residenz Würzburg

Maximale Teilnehmerzahl: 60 Personen

Zur Veranstaltung:
Vermittlung in kunst- und kulturhistorischen Museen findet häufig immer noch unter den fachwissenschaftlichen Kriterien der jeweiligen Disziplinen statt. Dabei wird oft übersehen, dass die Bestände vieler Häuser auch Chancen bieten, über die Objekte und Sammlungsschwerpunkte hinaus neue Inhalte zu vermitteln und Brücken zu anderen Disziplinen zu schlagen. Die Veranstaltung möchte in der Gemäldegalerie des Martin von Wagner Museums und in den Toskanazimmern der Residenz Würzburg Möglichkeiten vorstellen und erproben, den Vermittlungsradius vor allem hinsichtlich einer historisch-politischen Bildungsarbeit zu erweitern.



Anmelden