€/Person 0,00

Do, 27. November 2014

Museum Fünf Kontinente (vormals Völkerkundemuseum)
Maximilianstr. 42
80538 München

Grundlagen der Museumspädagogik - Vermittlungsmethoden in Kulturhistorischen Museen

Ausgebucht

Geeignet für folgende Zertifizierungsmodule: C1, C2

Zielgruppe: Mitarbeiter/innen von Museen, Lehrkräfte, Studierende

Referentin: Susanne Bischler M.A.

Uhrzeit: 14.00 - 17.00 Uhr

maximale Anzahl der Teilnehmer/innen: 25Personen

Teilnahmegebühr: kostenfrei

Zur Veranstaltung:

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Vermittlungsmethoden im museumspädagogischen Alltag. Anhand ausgewählter Exponate werden unterschiedliche Herangehensweisen vorgestellt. Die Methoden können auch beim gleichen Objekt sehr unterschiedlich aussehen. So erfordern unterschiedliche Zielgruppen passende Methoden, aber auch verschiedene Museen, Ausstellungen, Räume und natürlich die Objekte selbst, stellen wiederum andersartige Anforderungen. Die Zielgruppen, die wir im Rahmen dieser Veranstaltung berücksichtigen können, reichen von Krippenkindern bis hin zu Seniorengruppen. Die Exponate des „Museums Fünf Kontinente“ bieten hierfür zahlreiche Anknüpfungspunkte. Im Rahmen der Veranstaltung sollen die Teilnehmer auch eigene Ideen einbringen.