Zurück

Do, 28. Juni 2018

Bayerisches Nationalmuseum
Prinzregentenstraße 3
80538 München
Treffpunkt im Foyer

Workshop | Vielfalt als Potenzial

Interkulturelle Programme im Bayerischen Nationalmuseum 

Geeignet für folgendes Zertifizierungsmodul: C3


KulturWerkRaum im Bayerischen Nationalmuseum, Thema: Muster aus aller Welt, 2017

Zielgruppen: Mitarbeitende in Museen und in der Kunst- und Kulturvermittlung, Lehrkräfte aller Schularten, Studierende, Zertifizierungskurs

Referenten: Michael Bauereiß M.A., Verena von Essen M.A. und Gabi Rudnicki, Museumspädagogisches Zentrum München (MPZ)

Uhrzeit: 10.00 – 13.00 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

Zur Veranstaltung:
Die Veranstaltung möchte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Vielfalt der inzwischen entwickelten integrativen Museumsangebote des MPZ im Bayerischen Nationalmuseum  vorstellen. Der Bogen reicht dabei von Führungen für Übergangs- und Berufsintegrationsklassen (BIK), über Angebote für Geflüchtete und Deutschlerngruppen bis zum sogenannten KulturWerkRaum. Je nach Zielgruppe wird eine unterschiedliche Gewichtung  auf Kultur- und Kunstvermittlung, Spracherwerb im Museum und den interkulturellen Austausch gelegt. Mit spielerisch-interaktiver Methodik gilt es, das Potenzial kulturhistorischer Sammlungen speziell für diese Zielgruppen zu entdecken. Ziel der Veranstaltung ist es, miteinander in einen regen Erfahrungsaustausch zu treten.



Login
Noch nicht registriert?

Für die Anmeldung zu einer Veranstaltung führen Sie bitte vorher eine Registrierung durch.

Zur Registrierung

Passwort vergessen?