Zurück

11. März 2021
14.30 – 16.00 Uhr

Online

Lust auf zeitgenössische Kunst?

ActioncARTs – für Museum, Schule und Außenraum

 


Das Museumspädagogische Zentrum (MPZ) hat in Kooperation mit dem Museum Brandhorst für Schüler*innen und Lehrkräfte an weiterführenden Schulen zum Schuljahr 2020/21 ActioncARTs entwickelt – für die Schule, das Museum und den Außenraum. Ziel ist es, verschiedene Zugänge zur zeitgenössischen Kunst zu ermöglichen und zugleich deren gesellschaftspolitische Relevanz zu vermitteln.

Die ActioncARTs sind Teil des Kunstvermittlungsprojektes „PostcART“ des Museums Brandhorst und ergänzen es durch Denkanstöße, Diskussionsanregungen sowie kreative Gestaltungsaufträge um eine praktische Ebene: die „Action“! Zu Beginn der digitalen Veranstaltung wird die Kuratorin des Museums Dr. Monika Bayer-Wermuth das gesamte Projekt der „PostcARTs“ vorstellen. Im Anschluss sollen Konzept und Inhalt der ActioncARTs im Zentrum stehen. Wir laden Sie herzlich ein zum Ausprobieren, Reflektieren und Diskutieren!

Die Veranstaltung findet über die Software Zoom statt. Sie erhalten den Link für die Teilnahme per Mail vor dem Veranstaltungstermin.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Teilnehmerzahl: 30 Personen

Geeignet für folgende Zertifizierungsmodule: C3

Referent*innen: Dr. Monika Bayer-Wermuth, Museum Brandhorst; Verena v. Essen M.A., MPZ; Susanne Theil Lin, MPZ




Veranstaltungsbild: Außenansicht Museum Brandhorst. Foto: Rainer Viertlböck © Museum Brandhorst.

 



Ausgebucht

Weiterführende Informationen

Online



Login
Noch nicht registriert?

Für die Anmeldung zu einer Veranstaltung führen Sie bitte vorher eine Registrierung durch.

Zur Registrierung

Passwort vergessen?