Zurück

Do, 20. Februar 2020

Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule Erlangen
Drausnickstraße 1c
91052 Erlangen

Museum und Schule | Zusammenarbeit im Seminarfach sowie im P- und W-Seminar


© Museumspädagogisches Zentrum München

Eine gemeinsame Veranstaltung der Bayerischen Museumsakademie und der Dienststelle des Ministerialbeauftragten für die Berufliche Oberschule in Nordbayern

Zielgruppen: Mitarbeitende in Museen, Lehrkräfte an Gymnasien und an FOS/BOS (eine zusätzliche Anmeldung über FIBS ist möglich, Lehrgangsnummer: E224-0/20/7.3)

Uhrzeit: 09.30 – 16.15 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl: 30 Personen

Zur Veranstaltung:
Organisation einer eigenen Ausstellung, Erstellung von multimedialem Begleitmaterial, Verfassen einer schriftlichen Hausarbeit – für viele Vorhaben im Rahmen des Seminarfachs der FOS/BOS sowie der gymnasialen P- und W-Seminare sind Museen attraktive Kooperationspartner. Gleichzeitig können die Initiative und das Engagement der Schülerinnen und Schüler Museen bereichern und zur Erschließung neuer Zielgruppen beitragen. Bei der Veranstaltung reflektieren und diskutieren Lehrkräfte und Museumsfachleute gemeinsam und aus beiden Perspektiven Voraussetzungen und Potenziale erfolgreicher Zusammenarbeit von Museen und Schulen im Rahmen dieser Seminare. Nach Einführungsvorträgen und der Präsentation gelungener Beispiele werden schließlich in Workshops unter der Leitung von Museumsvertretern Ideen ausgetauscht und Möglichkeiten für künftige Vorhaben erörtert.

Das detaillierte Programm finden Sie auf der rechten Seite.



Weiterführende Informationen




Login
Noch nicht registriert?

Für die Anmeldung zu einer Veranstaltung führen Sie bitte vorher eine Registrierung durch.

Zur Registrierung

Passwort vergessen?