kostenfrei

Fr, 18. Januar 2019

Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern
Alter Hof 2
80331 München

Besprechungsraum 2. OG

Seminar | Bild- und Nutzungsrechte im Museum

Ausgebucht

Warteliste

Geeignet für folgendes Zertifizierungsmodul: A6


Zielgruppen: Mitarbeitende in Museen, Studierende, Zertifizierungskurs

Referenten: Dr. Helge Langhoff, VG Bild-Kunst und Robert Kirchmaier, Landesanwaltschaft Bayern

Uhrzeit: 10.00 – 14.00 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

Zur Veranstaltung:
Museen nehmen für Bildende Künstler als Ausstellungsorte ihrer Werke eine zentrale Rolle ein. Will ein Museum die ausgestellten Werke z. B. in einem Katalog verbreiten oder auf seiner Website rechtssicher nutzen, dann ist jedoch eine Zusammenarbeit des Museums mit der VG Bild-Kunst notwendig. Denn die Bildenden Künstler haben in der Regel die VG Bild-Kunst beauftragt, die hierfür notwendigen urheberrechtlichen Genehmigungen zu erteilen. Die Grundlagen und Rahmenbedingungen hierfür sollen im Einzelnen dargestellt und erläutert werden.